Flüge und Gepäck bei Vietnam Reisen

Wie viel Gepäck Sie mitnehmen können, hängt von der Fluggesellschaft ab, mit der Sie fliegen. Auch die gebuchte Klasse kann einen Unterschied machen. Inlandflüge haben dabei in der Regel ein Limit von 20 kg Freigepäck.

Internationale wie nationale Flüge sollten unbedingt rechtzeitig gebucht werden! Insbesondere beim Tet-Fest ist es meist so, dass der Zeitraum 1 ½ Wochen davor sowie danach bereits frühzeitig überbucht ist. (Tet = "Fest des Ersten Morgens", ähnlich unserem Neujahr. Wird jährlich vom ersten Tag des chinesischen Mondkalenders bis zum dritten Tag gefeiert und liegt damit ungefähr zwischen dem 21. Januar und dem 21. Februar unseres Kalenders.)

Zur Orientierung einige unverbindliche Richtangaben für internationale Flüge ab/bis Deutschland:

Singapore Airlines: abhängig von der gebuchten Klasse können Sie 30 (Economy Class Lite) bis 50 (Suites und First Class) Kilogramm Freigepäck mitnehmen. Zusätzlich dazu können Sie Handgepäck mit sich führen. Dieses ist nach Anzahl und Gepäckstücke in den einzelen Buchungsklassen unterschiedlich erlaubt. Alle erforderlichen Angaben dazu erhalten Sie direkt bei der Airline: Singapore Air Gepäckbestimmungen

Vietnam Airlines: abhängig von der gebuchten Klasse können Sie 20 (Economy) bis 30 (ab Premium Economy) Kilogramm Freigepäck mitführen. Menge und Gewicht des erlaubten Handgepäcks richten sich nach der von Ihnen gebuchten Reiseroute (Stand 10.2018). Weitere Informationen: Vietnam Airlines

Änderungen vorbehalten.
 

(Kopie 4)

LÄNDERKARTE VIETNAM


Die wichtigsten Orte