Bestimmungen für die Einreise nach Vietnam


Ausweisdokumente:

Für die Einreise nach Vietnam benötigen Sie natürlich entsprechende Ausweisdokumente. Hierbei muss es sich um einen Reisepass handeln, der noch 6 Monate über das Ende der Visums-Gültigkeit hinaus gültig ist. Sollte Ihr aktueller Reisepass diesen Anforderungen nicht genügen und der neu zu beantragende Reisepass nicht mehr rechtzeitig vor der Reise ausgestellt werden können, ist die Einreise auch mit einem vorläufigen Reisepass möglich.

Kinder benötigen zur Einreise ein eigenes Ausweisdokument, etwa einen Kinderreisepass mit Foto. Die Eintragung eines Kindes in den Reisepass eines Elternteils ist für die Einreise nach Vietnam nicht ausreichend!

Eine Einreise nur mit dem Personalausweis ist nicht möglich!


Visum / Einreisebestimmungen:

Für die Einreise nach Vietnam benötigen Sie eventuell ein Visum. Unter bestimmten Voraussetzungen ist die Einreise inzwischen (Stand: 10.2018) zwar auch ohne Visum möglich. Inwieweit Sie aber die Kriterien für die Befreiung von der Visumspflicht erfüllen, sollten Sie unbedingt und rechtzeitig (mindestens 14 Tage vor Reisebeginn) prüfen, indem Sie die aktuellen Visumsbedingungen über die Internetseite der Vietnamesischen Botschaft abfragen. Sollten sie visumspflichtig sein, ist die Botschaft zugleich auch Ihre Anlaufstelle für die Beantragung: Link zur Botschaft


Änderungen vorbehalten!

 

(Kopie 4)

LÄNDERKARTE VIETNAM


Die wichtigsten Orte