Informationen über die Zollbestimmungen für Reisen nach Laos


Für die Einfuhr von Devisen, wie zum Bespiel US-Dollar, gelten keinerlei Beschränkungen. Beträge über 10.000 US-Dollar (bzw. der Gegenwert in anderen Devisen wie Euro, etc.) muss bei der Einreise angegeben werden. Die Ein- und Ausfuhr der laotischen Landeswährung KIP ist verboten

Die Ausfuhr von Buddha-Figuren ist grundsätzlich untersagt. Antiquitäten jeglicher Qualität müssen vom Department of Heritage Vientiane (Antique Management Office) genehmigt werden. Weitere Informationen können bei der Botschaft von Laos in Deutschland erfragt werden: www.laos-botschaft.de

Zollbestimmungen für die Einfuhr von Waren nach Deutschland finden Sie auf der Internetseite des deutschen Zolls, www.zoll.de.
 

(Kopie 3)

EBENFALLS INTERESSANT

Aktuell sind bei unseren Kunden auch diese Länder gefragt:

KUBA – TRAUMLAND IN DER KARIBIK

Plaza Mayor Trinidad Kuba

Lernen Sie das traumhaft schöne Kuba kennen.

(Kopie 2)

LAND IM KAUKASUS: GEORGIEN

Ushguli Kaukasus Georgien

Land zwischen Europa und Asien: Georgien.

Eviva Mexico!

Mexiko mit Erlebe-Reisen erleben!

Mexiko erleben und genießen.