Geld und Devisen in Laos


Die Landeswährung in Laos ist der laotische Kip (LAK), 1 Euro entspricht einem Wechselkurs von etwa 12.088 LAK (Stand 11.2021). Im Umlauf ist das Geld lediglich in Scheinen, Münzen werden nicht mehr verwendet.

Der Kip, thailändische Baht und US-Dollar können mit Kreditkarte (Visacard und teils Mastercard) in verschiedenen Banken in Vientiane beschafft werden. Dabei fallen Gebühren je nach Bank und Währung an, zuzüglich der Gebühren der Heimatbank. Nahezu alle in Vientiane ansässigen Banken und auch einige in Luang Prabang bieten verschiedene Formen von Blitzüberweisungen an.

An den meisten Geldautomaten kann gegen Zahlung einer Gebühr Geld mit der Kreditkarte abgehoben werden. In größeren Städten und den touristisch erschlossenen Gebieten kann Bargeld inzwischen an entsprechend gekennzeichneten Automaten (Maestro / Cirrus) auch mit der EC-Karte abgehoben werden. Der Höchstbetrag, ist von Bank zu Bank verschieden und liegt bei maximal 2.000.000,- Kip..

Versuchen Sie auch, Ihr laotisches Bargeld bis zum Ende Ihrer Reise komplett zu verbrauchen. Denn der Laotische KIP ist eine reine Binnenwährung. Ein Umtausch im Ausland ist so gut wie unmöglich. Sollten Sie dennoch etwas übrig haben, dann kann das Restgeld – zum Beispiel am Flughafen – in eine Spendenbox gegeben werden und einen guten Zweck erfüllen. Ein- und Ausfuhr von Kip steht unter Strafe!

Änderungen vorbehalten.

(Kopie 3)

EBENFALLS INTERESSANT

Aktuell sind bei unseren Kunden auch diese Länder gefragt:

KUBA – TRAUMLAND IN DER KARIBIK

Plaza Mayor Trinidad Kuba

Lernen Sie das traumhaft schöne Kuba kennen.

(Kopie 2)

LAND IM KAUKASUS: GEORGIEN

Ushguli Kaukasus Georgien

Land zwischen Europa und Asien: Georgien.

Eviva Mexico!

Mexiko mit Erlebe-Reisen erleben!

Mexiko erleben und genießen.