Schnellzugriff für Reiseziele
 

Rundreise - Luxus Tour Vietnam (11 Tage/10 Nächte)

Eine Rundreise durch Vietnam, ohne auf gehobenen Komfort zu verzichten? Kein Problem! Diese Reise wird Sie von der aufregenden Stadt Hanoi zu den Wundern der Ha Long Bucht, zur alten Stadt Hue, zum wachsenden Ort Da Nang mit seinen spektakulären Stränden und zuletzt zur historischen Ortschaft Hoi An führen… und all dies auf eine luxuriöse Art und Weise.

Diese Reise führt Sie unter anderem an folgende Destinationen: Hanoi - Ha Long-Bucht - Hue - Da Nang - Hoi An

Tag 1: Ankunft in Hanoi (A)

Nach Ihrer Ankunft am Internationalen Flughafen Noi Bai werden Sie von Ihrem Reiseleiter und einem Fahrer in Empfang genommen und zu Ihrer Unterkunft in Hanoi gebracht. Die Stadt Hanoi, die aktuelle Hauptstadt Vietnams, ist mit ihrer mehr als 1000-Jährigen Geschichte das wirtschaftliche, politische und kulturelle Herz des Landes. Hier bietet sich Ihnen die Möglichkeit, sich von den Strapazen der Anreise am Zen Spa Westlake zu erholen. Am Abend können Sie das Willkommensabendessen in einem der lokalen Restaurants genießen. Danach können Sie entweder die Gegend auf eigene Faust ein wenig erkunden oder sich einfach in Ihrem Hotelzimmer entspannen.

Unterbringung im Sofitel Legend Metropole Hotel (5*) in Zimmern der Kategorie Premium

Tag 2: Hanoi (F/M/A)

Nach dem Frühstück werden Sie eine umfangreiche Stadttour unternehmen, die mit einem Besuch beim Ho Chi Minh-Komplex startet. Dort haben Sie die Möglichkeit, die letzte Ruhestätte des vietnamesischen Volkshelden zu besichtigen. Dazu gehören auch das Stelzenhaus, in dem "Onkel Ho" zwischen 1958 und 1969 lebte und arbeitete, sowie das Museum, in dem die Touristen alles über seinem Leben, sein Werk und seine absolute Hingabe zu Vietnam erfahren können.

Nach dem Ho Chi Minh-Komplex werden Sie sich zu einem spirituellen Ort begeben, der Mot Cot-Pagode, bevor Sie eine kurze Fahrt zum Literaturtempel unternehmen. Dieser Tempel wurde in Oktober 1073 zur Ehre von Konfuzius erbaut und gilt als die erste vietnamesische Universität. Der letzte Halt vor dem Mittagessen wird am Hoan Kiem-See stattfinden, wo Sie den Tempel Ngoc Son besichtigen werden, zur Ehre des Heiligen Van Xuong und des Generals Tran Hung Dao erbaut.

Nach dem Mittagessen werden Sie im Ethnologischen Museum alles über die multikulturelle Zusammensetzung der Bevölkerung des Landes mit seinen 54 verschiedenen ethnischen Gruppen erfahren. Die Tour wird mit einer einstündigen Fahrradfahrt in den 36 Straßen des alten historischen Viertels in Hanoi fortgesetzt.

Später am Abend werden Sie Zeuge einer faszinierenden Vorstellung am Hanoi Theater (Erste Klasse-Karten) sein, wenn Sie die einzigartige Wasserpuppenshow genießen. Diese ist eine traditionelle Volksdarbietung, die Sie fesseln wird. Anschließend werden Sie ein köstliches Abendessen in einem der lokalen Restaurants genießen. Danach geht es zurück zum Hotel Sofitel Legend Metropole Hanoi.

Unterbringung im Sofitel Legend Metropole Hotel (5*) in Zimmern der Kategorie Premium

Tag 3: Hanoi – Ha Long-Bucht (F/M/A)

Nach dem Frühstück fahren Sie zur Ha Long-Bucht, einem der schönsten Plätze in Südostasien und UNESCO Weltnaturerbe. Der Tag startet damit, dass Sie eine Kabine auf einem schönen Schiff beziehen, mit dem Sie diese wunderbare Bucht entdecken werden, in der einzigartige Kalksteinfelsen majestätisch aus dem Wasser herausragen. Das Mittagessen wird an Bord serviert, während Sie weiter Richtung Bai Tu Long-Bucht fahren, wleche über eine bezaubernde Inselwelt verfügt. Frischer Fisch und Meeresfrüchte werden auf typisch köstliche, vietnamesische Art serviert.

Bevor Sie Kurs auf einen herrlichen Strand nehmen, wo Sie die Möglichkeit haben werden zu schwimmen und Kajak zu fahren, werden Sie die mysteriöse Sung Sot-Höhle erkunden, eine der schönsten Höhlen in der ganzen Bucht.

Nach der Rückkehr zum Boot können Sie den wunderschönen Sonnenuntergang erleben, während Sie sich weiter Richtung Hang Trong-Gebiet bewegen, um den Anker in Ho Dong Tien zu werfen, ganz in der nähe der Trong Höhle. Am Abend können Sie die entspannte und komfortable Atmosphäre des Luxusbootes genießen und ein Abendessen im eleganten Ambiente erfahren. Je nach Saisonzeit können Sie die Fischer eventuell dabei beobachten, wie sie Tintenfische auf traditionelle Weise fangen. Danach können Sie sich unter dem klaren Himmel entspannen und die Ruhe und Stille der Bucht auf sich einwirken lassen, bevor Sie sich in Ihre Kabine zurückziehen.

Unterbringung auf dem Au Co-Schiff in Kabinen der Kategorie Deluxe

Tag 4: Cat Ba-Insel - Bai Tu Long-Bucht (F/M/A)

Heute setzen Sie die Reise per Schiff fort und erkunden weitere Ziele, die man in dieser Gegend unbedingt gesehen haben sollte!

Die Cat Ba Insel ist berühmt für den Nationalpark, der sich ungefähr über die Hälfte der Insel erstreckt. Sie ist die größte Insel in der Bucht von Tonkin und ist von einem dichten, tropischen Regenwald bedeckt, der viele verschiedene Arten der lokalen Tier- und Pflanzenwelt beherbergt. Das abgelegene Dorf Viet Hai, mitten in dieser unberührten Umgebung, kann durch eine kurze Wanderung oder eine Fahrradtour erreicht werden.

Die Bai Tu Long-Bucht befindet sich etwas weiter östlich der Ha Long-Bucht und ist das entlegenste Gebiet auf dieser Tour. Sie werden eine große Variation an geologischen Felsformationen zu Gesicht bekommen, die dieses Gebiet in eine spektakuläre Kulisse verwandeln. Auch als Segeldestination wird diese Gegend in den nächsten Jahren mit Sicherheit an Beliebtheit zulegen.

Mit einem Ruderboot werden Sie das schwimmende Dorf Vung Vieng erkunden. Diese Tour durch den geologischen Park wird Ihnen sicherlich eine Vielzahl unvergesslicher Erinnerungen bescheren.

Unterbringung auf dem Au Co-Schiff in Kabinen der Kategorie Deluxe

Tag 5: Ha Long-Bucht - Hanoi - Hue (F/M/A)

Nach dem Frühstück werden Sie die Kreuzfahrt durch die Karststeinformationen mit seinen fantastischen und mystischen Formen fortsetzen und mit einem kleinen Boot die Luon-Höhle besichtigen. Anschließend werden Sie zum Schiff für ein frühes Mittagessen zurückkehren und vom Schiff und seiner Besatzung Abschied nehmen.

Nach diesem einzigartigen Besuch der Ha Long-Bucht fahren Sie zurück nach Hanoi zum Internationalen Noi Bai-Flughafen, um mit dem Inlandflug zur Stadt Hue in Zentralvietnam zu fliegen. Nach der Ankunft in Hue werden Sie die kurze Fahrt zu Ihrem Hotel antreten, wo Sie einchecken können und Zeit zur freien Verfügung haben. Das Abendessen werden Sie in einem der lokalen Restaurants der Stadt Hue einnehmen.

Unterbringung im Pilgrimage Village Hotel (4 1/2*) in Zimmern der Kategorie Deluxe

Tag 6: Hue (F/M/A)

Während der Nguyen Dynastie (1802 – 1945) war Hue die politische, wirtschaftliche und kulturelle Hauptstadt Vietnams und Domizil der ehemaligen Kaiser. Sie werden den ganzen Tag das alte Hue erkunden und seine Schönheit und Wunder entdecken.

Beginnen werden Sie mit einer Bootsfahrt entlang des romantischen Parfümflusses zur Thien Mu-Pagode, einer der ältesten und schönsten Pagoden in Hue. Danach werden Sie die Zitadelle mit dem Kaiserpalast, die seit 1993 zum UNESCO Weltkulturerbe zählt, erleben. Hier werden Sie die kaiserliche und die verbotene Stadt, Domizil der vergangenen Kaiser, mit ihren vielen Palästen, aufwendig verzierten Hallen, Bibliotheken, Wohnhäusern, Schulgebäuden, Flaggenturm und Turm der Mittagsstunde kennen lernen. Das Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant eingenommen.

Nachmittags werden Sie am Stadtrand von Hue die letzte Ruhestätte der Kaiser Tu Duc und Khai Dinh besichtigen. Nach dem Abendessen haben Sie Zeit zur freien Verfügung.

Unterbringung im Pilgrimage Village Hotel (4 1/2*) in Zimmern der Kategorie Deluxe

Tag 7: Hue – Da Nang (F/M/A)

Nach dem Frühstück verlassen Sie heute das alte Hue und fahren zur schnell wachsenden Stadt Da Nang. Auf dem Weg werden Sie einen Fotostopp einlegen, um einige schöne Bilder vom Gipfel über den Lang Co Strand zu schießen.

Anschließend geht es weiter über den landschaftlich beeindruckenden Hai Van Pass, um anschließend das Cham-Museum in Da Nang zu besichtigen. Das Museum beherbergt die größte Sammlung von Cham-Skulpturen auf der ganzen Welt. Die Skulpturen datieren vom 7.-15. Jahrhundert.

Danach werden Sie entlang der berühmten und schönen Marmorberge fahren, welche nahe Da Nang gelegen sind. So erreichen Sie die Unterkunft für diese Nacht, das Fusion Maia Resort. Sie haben Zeit zur freien Verfügung und können entweder im Hotel relaxen oder auf eigene Faust eine kleine Erkundungstour der Stadt unternehmen.

Unterbringung im Fusion Maia Pool Hotel (5*) in Zimmern der Kategorie Villa

Tag 8: Da Nang - Hoi An - Da Nang (F/M/A)

Heute genießen Sie einen Ausflug nach Hoi An, die Ihnen diesen zum Weltkulturerbe zählenden Ort nahe bringt. Diese geschichtsträchtige Stadt sprudelt vor Leben und bietet den Touristen unzählige Möglichkeiten, einkaufen zu gehen oder in einem der vielen Restaurants die Spezialitäten der Region zu kosten. Am Vormittag werden Sie zu Fuß die sehr gut erhaltenen chinesischen Versammlungshallen, die 400 Jahre alte, überdachte japanische Brücke sowie alte Herrenhäuser entdecken. Am Nachmittag können Sie entweder am Strand relaxen oder die Zeit nutzen, um auf eigene Faust die Gegend zu erkunden. Sie haben es selbst in der Hand!

Eine schöne Möglichkeit ist es beispielsweise auch, per Boot die kunsthandwerklichen Zentren der Umgebung zu besichtigen, die sich auf die Keramikproduktion oder den Bootsbau spezialisiert haben (nicht im Tourpreis inkludiert, gegen Aufpreis).

Unterbringung im Fusion Maia Pool Hotel (5*) in Zimmern der Kategorie Villa

Tag 9 & 10: Da Nang (F)

Heute können Sie sich eine Pause gönnen und sich an einem der vielen Strände in Da Nang entspannen oder weiterhin auf eigene Faust die Umgebung erkunden.

Unterbringung im Fusion Maia Pool Hotel (5*) in Zimmern der Kategorie Villa

Tag 11: Abreise von Da Nang (F)

Nach dem Frühstück haben Sie Zeit zur freien Verfügung bis zum Check Out am Mittag. Danach Transfer zum Flughafen von Da Nang und Rückflug nach Europa über Hanoi oder Ho Chi Minh Stadt.

Am Flughafen von Da Nang enden die Leistungen dieser Rundreise.


Im Preis eingeschlossene Leistungen:
  • Übernachtungen in den Hotels / Schiffen laut Programmbeschreibung (oder vergleichbar)
  • Transfers an Land mit klimatisierten Fahrzeugen laut Programmbeschreibung
  • Bootsfahrten laut Programmbeschreibung
  • Inlandflüge Hanoi - Hue und Da Nang - Ho Chi Minh-Stadt; vorbehaltlich kurzfristiger Preisanpassungen durch Fluggesellschaften wegen Kerosinpreisänderungen o.ä. 
  • Deutschsprachiger Guide für jede Region, ausgenommen Zeitspannen zur freien Verfügung
  • Eintrittsgelder für alle Sehenswürdigkeiten laut Programmbeschreibung
  • Mahlzeiten laut Programmbeschreibung: (F) für Frühstück, (M) für Mittagessen, (A) für Abendessen
 
NICHT im Preis enthaltene Leistungen:
  • Flug: Von Europa nach Asien und zurück
  • Transfer zu Anschlussprogrammen nach Rundreiseende
  • Trinkgelder: Diese sind nicht einkalkuliert, sondern können von jedem Gast selbst gezahlt werden, z.B. an die Reiseleitung, Busfahrer, Kellner, Zimmermädchen und anderes Servicepersonal
  • Flughafensteuern
  • Visum: dieses können Sie bei der vietnamesischen Auslandsvertretung Ihres Landes beziehen.

Leistungsänderungen:

Der Programmablauf und / oder die Hotelleistungen können z.B. aus technischen oder witterungsbedingten Gründen kurzfristig, aber ohne Minderung der Gesamtleistung geändert werden. Es ist für uns selbstverständlich, dass wir uns mit allen Kräften bemühen, zumindest einen gleichwertigen Ersatz für Sie zu leisten.



PREISE und BUCHUNGSANFRAGE >>